Die richtigen Tragegurte

Die Tragegurte des Schulranzens sollten über die gesamte Breite gepolstert sein und bequem aufliegen. Hierbei ist zu beachten, dass die Gurte nicht zu stark gepolstert sein sollten, da sie sonst nicht komplett aufliegen und von der Schulter rutschen können. Idealerweise lassen sich die Riemen einhändig gleichmäßig einstellen, damit der Sitz des Schulranzens optimal angepasst werden kann. Die Tragegurte sollten mindestens 50 cm lang sein, damit der Schulranzen auch bei größeren Kindern einen perfekten Sitz hat.